Kultureinrichtungen in FFB pflegen, Sportstätten endlich ausbauen

Mit dem Kloster, dem Schlachthof, den Sozialzentren im Westen und zuletzt dem Lichtspielhaus hat die Stadt in den letzten Jahrzehnten sehr viel für die Errichtung von Kulturstätten in FFB getan. Gerade beim Schlachthof, den die Subkultur e.V. im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu erhalten versucht, muss sicher noch deutlich und schnell nachgebessert werden, auch um diesen historisch bedeutsamen Bestand vor dem drohenden Verfall zu retten.

Nicht zu übersehen ist aber, dass der Ausbau von Sportstätten in Anbetracht begrenzter Mittel dabei zu kurz gekommen ist. Besonders ein Ausbau oder Überdachung des Eisstadions wurde immer wieder versprochen und ist bis heute nicht angegangen. Aber auch die angedachten Sportzentren schlummern weiter vor sich hin. Neben den Möglichkeiten für den Vereinssport fehlt es aber auch an öffentlich zugänglichen Möglichkeiten für den Breitensport. Hier muss mit sehr hoher Priorität nachgebessert werden.