SPD-Fürstenfeldbruck

SPD-Fürstenfeldbruck
SPD-Fürstenfeldbruck2020-04-03T20:10:38+02:00

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Willkommen bei der SPD in Fürstenfeldbruck

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Hier erhalten Sie aktuelle Informationen über die SPD Fürstenfeldbruck, den Vorstand, unsere Stadtratsfraktion und die Arbeit unserer Kreisräte. Wir berichten über Veranstaltungen, aktuelle Themen und die neuesten Termine.

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben unsere Aufgabe klar vor Augen: für den Zusammenhalt in der Gesellschaft einzutreten und für mehr Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft zu kämpfen.

In die neue Zeit!

Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir haben eine neue Parteispitze gewählt – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir haben die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik gestellt.

Zukunft – SPD

JETZT IN DIE SPD !

Mitglied werden...

Vieles ist möglich, wenn alle gemeinsam anpacken.

Das lohnt sich.

Bringen Sie sich ein!

Mehr erfahren

Sozialistisch. Feministisch. Internationalistisch.

Du möchtest gerne etwas verändern, mit anderen jungen Leuten über die Gesellschaft von morgen diskutieren und coole Veranstaltungen besuchen? Du findest, dass es einfach insgesamt gerechter zugehen sollte? Dann bist du bei den Jusos genau richtig!

Die Jungsozialist(inn)en

SPD will Infektionsschutz in Brucker Schulen und Kitas verbessern

Die Corona-Pandemie ist leider noch lange nicht vorbei und wir müssen uns den damit verbundenen Herausforderungen stellen. Dies gilt besonders auch für die Kinder und deren Familien, wenn sie städtische Bildungseinrichtungen besuchen. Bisher wurde viel darüber nachgedacht, wirtschaftliche Folgen für Einzelne und Betriebe abzufedern, die Kinder blieben außen vor bzw. mussten sich mit ihren Familien den gerade geltenden Einschränkungen einfach unterordnen. Aber auch in diesem Bereich sind  Investitionen notwendig. […]

Städtischer Wohnungsbau verhindert – Schlag ins Gesicht für Wohnungssuchende

Grüne, CSU, FW und FDP stoppen Anstrengungen für bezahlbaren Wohnraum in Fürstenfeldbruck Der Fürstenfeldbrucker Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 21.07.2020 mit knapper Mehrheit städtischen Wohnungsbau am Sulzbogen endgültig aufgegeben. Ortsverein und Unterbezirk sowie die Stadt- und Kreistagsfraktion der SPD können diese Entscheidung nur kopfschüttelnd und erschrocken zur Kenntnis nehmen. Nach dem Vorzeigeprojekt einer städtischen Wohnanlage an der Parsevalstraße sollte bereits in der letzten Legislaturperiode mit dem Vorhaben am Sulzbogen ein zweites solches Projekt realisiert und fertiggestellt werden. Ursprünglich von OB Pleil auf die Schiene gesetzt, wurde es nach der Übernahme durch OB Raff immer wieder verzögert und torpediert, zuletzt durch angeblich nötige Umsetzung des dort mit eingeplanten Schülerhortes. Trotzdem hat der Stadtrat immer wieder ausdrücklich am Prinzip festgehalten, dort selbst eigenen Wohnraum schaffen zu wollen. Dieses Prinzip war damals richtig und wäre es auch heute noch. Die wenigen Räumlichkeiten, die eine öffentliche Hand zum Schaffen eigenen Wohnraums noch zur Verfügung hat, müssten angesichts der Versäumnisse der Vergangenheit unbedingt genutzt werden. Nicht umsonst hat die SPD seit jetzt Jahrzehnten eine kommunale Wohnbaugesellschaft eingefordert. Zwar haben das mittlerweile auch Entscheidungsträger der CSU eingesehen, doch läuft die praktische Umsetzung nach wie vor schleppend. Angesichts des immer drängender werdenden Mangels an bezahlbarem Wohnraum und der daraus folgenden Ängste unserer weniger betuchten Mitbürger/innen aus unserer Sicht ein Skandal. Deswegen ist für uns das Projekt Sulzbogen und der Umgang damit ein Musterbeispiel für eklatantes Fehlverhalten der Entscheidungsträger: […]

SPD-Fürstenfeldbruck
Deine Wahl! 15.M
"; err += "
"; err += "You have some jquery.js library include that comes after the Slider Revolution files js inclusion.
"; err += "To fix this, you can:
    1. Set 'Module General Options' -> 'Advanced' -> 'jQuery & OutPut Filters' -> 'Put JS to Body' to on"; err += "
    2. Find the double jQuery.js inclusion and remove it"; err += "
"; err += ""; jQuery(sliderID).show().html(err); } }